🇩🇪 Excel VBA / Makros Programmierung. Automatisierung mit Excel

🇩🇪 Excel VBA / Makros Programmierung. Automatisierung mit Excel

Excel VBA / Makros Programmierung. Automatisierung mit Excel

Lerne Excel Makro VBA Programmierung: Lass Excel für Dich arbeiten!

Language: german

Note: 4.6/5 (681 notes) 9,649 students

Instructor(s): Sebastian Glöckner

Last update: 2022-11-09

What you’ll learn

  • Du wirst lernen, warum VBA Makros Deine Arbeit in Excel dramatisch beschleunigen können.
  • Du wirst lernen, was überhaupt ein Programm ist.
  • Du wirst lernen, was VBA Makros besser können als Excel-Formeln.
  • Du wirst erst kleine Mini-Programme bauen, und dann steigern wir uns langsam.
  • Schließlich wirst Du in der Lage sein, eigene kleine Programme zu erstellen, die Dir Arbeit abnehmen.

 

Requirements

  • Microsoft Excel, unabhängig von der Version (die VBA Makros funktionieren auch mit Excel 2003, 2007 und 2010).
  • Du kannst die VBA Programmierung schnell lernen, auch ich habe bei Null angefangen.

 

Description

In diesem Kurs lernst Du, Excel Makros spielend zu meistern und die VBA Programmierung zu beherrschen.

PRAXIS STATT FORMELSAMMLUNG!

  • Du magst praktische Erklärungen mit echten Beispielen?

  • Du willst keine nur für den Kurs vorbereiteten Beispiele, die in der Praxis doch nicht relevant sind?

  • Du willst echte Fälle und echte Probleme kennenlernen?

  • Du willst Erfahrungen und Fallstricke aus 10 Jahren Programmiertätigkeit hören?

  • Dir ist die Hintergrund-Story wichtig, und nicht nur die möglichst knappe Erklärung einer Funktion?

  • Du findest Live Coding mit Fehlerbeseitigung besser als sterile Beispiele aus dem Reagenzglas?


Dann bist Du hier goldrichtig!
Dieser Kurs bietet Dir über 20 Stunden geballtes Wissen aus 15 Jahren Excel VBA Programmier-Erfahrung.

Was bedeutet das?
Seit 2007 arbeite ich Vollzeit als Consultant und Projektmanager. Damals hat mich ein Kollege in die Welt der Excel Makro-Programmierung eingeweiht, und seitdem beschleunige ich alle möglichen Prozesse für meine Vorgesetzten, Kollegen und Auftraggeber. 

Die Effekte sind unglaublich: Stell Dir vor, Du brauchst jeden Monat mehrere Stunden, um immer wieder die selben Aufgaben manuell auszuführen, zum Beispiel: Statusberichte konsolidieren, Stundenzettel erfassen, automatische Qualitäts-Checks oder ähnliches. Und hinterher musst Du noch Dateien erzeugen und das Ganze an verschiedene Kollegen rausschicken. Oder du musst jede Woche immer die gleichen Berechnungen ausführen, bestimmte Fälle in einer Tabelle filtern und die Ergebnisse dann entsprechend einfärben.

All das kannst Du mit Hilfe von Excel VBA Makros automatisieren und in wenigen Minuten schaffen!

Excel VBA Makros sind lediglich ein Werkzeug, um Deine Ideen lebendig werden zu lassen. Es ist wie ein Fahrrad, das Dich schneller von A nach B bringt, als wenn Du zu Fuß gehen würdest. Danach kannst Du Dich auf wichtigere Sachen konzentrieren oder neue Aufgaben annehmen. 

In der Regel verschaffst Du Dir damit einen Vorteil, der Dir langfristig bessere Projekte und den besseren Job verschafft, währen die Anderen noch per Hand Daten hin- und herkopieren.

Ich verspreche Dir, dass Du mit Hilfe von Excel VBA Makros Deine Standardaufgaben um 300-500% beschleunigen kannst! Wenn nicht, dann kannst Du den Kurs innerhalb von 30 Tagen einfach zurückgeben und erhältst Deinen vollen Invest zurück!


INHALT DES KURSES

  • Was Programme alles können

  • Das Mindset des Programmierers. Wenn Du das hast, steht Dir alles offen.

  • Was Du mit Excel VBA Makros alles machen kannst

  • Ein wichtiger Unterschied zwischen Excel-Formeln und VBA Makros

  • VBA Programmiertools in Excel aktivieren

  • Dein erstes Makro aufzeichnen

  • Die Datei richtig abspeichern

  • Spannend: Den Programm-Code anschauen und ändern

  • Beachte eines beim Öffnen der Datei

  • Wie Du das Makro mit einem Button verknüpfst

  • Übung (Sortieren einer Tabelle)

  • Module und “Subs” wirst Du am häufigsten brauchen

  • Dein erstes selbstgeschriebenes Programm

  • Zum Aufwärmen: Variablen (übrigens die Grundlage des Programmierers)

  • Datentypen. Wozu braucht man sie und was soll das Ganze?

  • Extrem wichtig: Dinge kommentieren und auskommentieren

  • Warum Du den “Debugger” unbedingt brauchst

  • Übung (Nun das Ganze nochmal alleine machen

  • Den User nach einer Eingabe fragen und diese weiter verwenden

  • Was sind Argumente und wozu braucht man sie

  • Verschiedene Formen der Parameter-Übergabe

  • Eine Zelle markieren und den Wert ändern

  • Den Wert ändern, ohne zu markieren

  • Die Farben einer Zelle verändern (bessere Methode & meine flammende Rede dazu)

  • Übung (RGB Farben einsetzen)

  • Werte von A nach B kopieren 1 (Standard-Version)

  • Werte von A nach B kopieren 2 (bessere Version)

  • Eine fremde Datei öffnen!

  • Einzelwerte von der fremden Datei rüber kopieren

  • Ganze Bereiche in die fremde Datei kopieren

  • Erweiterte Übung (Nur die Formeln kopieren)

  • Die Excel WENN-Formel als Startpunkt

  • Jedes Programm lässt sich als Flussdiagramm darstellen

  • Deine erste IF-Abfrage

  • Mehrere Bedingungen abfragen

  • Ein realistisches Beispiel (Abfrage, was der User geklickt hat)

  • Übung: Den User fragen, ob das Programm kopieren soll

  • Schleifen sind der wichtigste Unterschied zwischen Excel-Formeln und VBA Makros

  • Das erste Beispiel (sogenannte “For-Schleife”) erklärt

  • Nun das erste Beispiel eintippen und ausprobieren

  • Verschiedene Arten von Schleifen, aber Du brauchst nur zwei davon

  • Mit der “While-Schleife” komplette Tabellen automatisch durchgehen

  • Übung: Erkenne, wo die “For-Each-Schleife” sinnvoll ist

  • Deine Aufgabe: Mit einer Schleife verschiedene Dateien öffnen und importieren


Bis gleich im Kurs,
Euer Sebastian.

 

Who this course is for

  • Jeder, der seine Arbeitsschritte um 300% beschleunigen will
  • Jeder, der langweilige manuelle Tätigkeiten aus seinem Arbeitsablauf eliminieren will

 

Course content

  • Willkommen
    • Was wirst Du lernen?
    • Willkommen
    • Neu bei Udemy?
  • Einleitung: Was ist Programmierung überhaupt?
    • Was Programme alles können
    • Das Mindset des Programmierers. Wenn Du das hast, steht Dir alles offen.
    • Was Du mit Excel VBA Makros alles machen kannst
    • Ein wichtiger Unterschied zwischen Excel-Formeln und VBA Makros
    • Eine Bitte: Deine Bewertung
  • Tag 1: Quick Start mit dem Makro-Rekorder
    • VBA Programmiertools in Excel aktivieren
    • Dein erstes Makro aufzeichnen
    • Die Datei richtig abspeichern
    • Spannend: Den Programm-Code anschauen und ändern
    • Beachte eines beim Öffnen der Datei
    • Wie Du das Makro mit einem Button verknüpfst
    • Übung (Sortieren einer Tabelle)
  • Tag 2: Gewöhnung an die VBA Entwicklungsumgebung
    • Module und “Subs” wirst Du am häufigsten brauchen
    • Dein erstes selbstgeschriebenes Programm
    • Zum Aufwärmen: Variablen (übrigens die Grundlage des Programmierers)
    • Datentypen. Wozu braucht man sie und was soll das Ganze?
    • Extrem wichtig: Dinge kommentieren und auskommentieren
    • Warum Du den “Debugger” unbedingt brauchst
    • Übung (Nun das Ganze nochmal alleine machen)
  • Tag 3: Erste eigene Programme schreiben ohne Makro-Rekorder
    • Den User nach einer Eingabe fragen und diese weiter verwenden
    • Was sind Argumente und wozu braucht man sie
    • Verschiedene Formen der Parameter-Übergabe
    • Eine Zelle markieren und den Wert ändern
    • Den Wert ändern, ohne zu markieren
    • Die Farben einer Zelle verändern (bessere Methode & meine flammende Rede dazu)
    • Übung (RGB Farben einsetzen)
  • Tag 4: Fortgeschrittene praktische Übungen
    • Werte von A nach B kopieren 1 (Standard-Version)
    • Werte von A nach B kopieren 2 (bessere Version)
    • Eine fremde Datei öffnen!
    • Einzelwerte von der fremden Datei rüber kopieren
    • Ganze Bereiche in die fremde Datei kopieren
    • Erweiterte Übung (Nur die Formeln kopieren)
  • Tag 5: Bedingungen. Sie machen das Programmieren interessant.
    • Die Excel WENN-Formel als Startpunkt
    • Jedes Programm lässt sich als Flussdiagramm darstellen
    • Deine erste IF-Abfrage
    • Mehrere Bedingungen abfragen
    • Ein realistisches Beispiel (Abfrage, was der User geklickt hat)
    • Übung: Den User fragen, ob das Programm kopieren soll
  • Tag 6: Schleifen. Sie erweitern Dein Spektrum unendlich!
    • Schleifen sind der wichtigste Unterschied zwischen Excel-Formeln und VBA Makros
    • Das erste Beispiel (sogenannte “For-Schleife”) erklärt
    • Nun das erste Beispiel eintippen und ausprobieren
    • Verschiedene Arten von Schleifen, aber Du brauchst nur zwei davon
    • Mit der “While-Schleife” komplette Tabellen automatisch durchgehen
    • Übung: Erkenne, wo die “For-Each-Schleife” sinnvoll ist
  • Tag 7: Abschlussprüfung
    • Deine Aufgabe: Mit einer Schleife verschiedene Dateien öffnen und importieren
    • Die Lösung (Teil 1)
    • Die Lösung (Teil 2)
    • Die Lösung (Teil 3 – Klassische Probleme erkennen und lösen)
    • Die Lösung (Teil 4)
  • Ende
    • Machs gut und bis bald!
    • Externe Links
  • BONUSKURS: Entwickle das berühmte “All Purpose Excel Kopiertool” selbst!
    • Worum geht es?
    • Das ist unser Zielbild und so funktioniert es
    • Wir bauen die grafische Oberfläche
    • Als Beispielprojekt: Zeiterfassung
    • Das Interface der Kopierfunktion
    • Neuen Datentyp anlegen und erste zwei Schritte planen
    • Fehlende Informationen vervollständigen
    • Zwischenergebnisse testen
    • Eine fremde Datei öffnen mit Fehlerbehandlung
    • Prüfen, ob die Datei schon offen ist
    • Wir testen das Öffnen der Dateien
    • Kopierbereich testen und automatische Formelberechnung
    • Prüfen, ob das Blatt vorhanden ist und ggf erzeugen
    • Zwischenergebnisse testen
    • Neuer Datentyp für Fehlererfassung und wichtige Konstanten definieren
    • Autofilter rausnehmen und Fehlerbehandlung implementieren
    • Eigentliches Kopieren, Fehlersuche und Fehlerkorrektur
    • Jetzt kommt das eigentliche Einfügen
    • Input Datei schließen und wichtigster Test
    • Wie implementieren wir die grafische Oberfläche?
    • Einen neuen Regelsatz hinzufügen
    • Automatische Berechnungen speichern und ausschalten
    • Button testen und eindeutige Regelnummer festlegen
    • Regelsatz löschen Button anschließen Teil 1
    • Regelsatz löschen Button anschließen Teil 2
    • Inhalte der Regeln bei Bedarf löschen
    • Eine Regel hinzufügen Teil 1
    • Eine Regel hinzufügen Teil 2
    • Eine Regel löschen
    • Den Button vorbereiten für “Regeln Ausführen”
    • Wichtige Zahlen ermitteln und Vorbereitung fürs eigentliche Kopieren
    • Die Kopierfunktion implementieren und anschließen
    • Testen der Hauptfunktion mit allen möglichen Parametern
    • Alle Regeln gleichzeitig ausführen
    • Das Große Finale
  • BONUSKURS: VBA für Fortgeschrittene
    • Einleitung und Geschichte von VBA
    • Herumspielen mit dem Makro Editor und Schnellzugriff auf das Makro einrichten
    • Menübänder und Icons anpassen & auf Speicherort der Datei achten
    • Absoute vs. relative Verweise bei Makros
    • Eine kleine Datenbank-Tabelle anlegen
    • Button anlegen – Sortieren nach Nachname
    • Button anlegen – Sortieren nach Postleitzahl
    • Button anlegen – Suchmaske aufrufen
    • Button anlegen – Autofilter löschen und alle Daten zeigen
    • Button anlegen – Daten speichern
    • Einführung in die Workbook Events
    • Das Event Workbook_Open
    • Workbook_BeforeClose
    • Workbook_BeforeSave
    • Workbook_BeforePrint
    • Workbook_AfterSave
    • Workbook_SheetActivate
    • Workbook_SheetBeforeDoubleClick
    • Workbook_SheetBeforeDoubleClick
    • Workbook_SheetChange
    • Workbook_SheetSelectionChange
    • Workbook_NewSheet
    • Workbook_SheetFollowHyperlink
    • Worksheet_SelectionChange Teil 1
    • Worksheet_SelectionChange Teil 2 (Bonus)
    • Worksheet_Activate
    • Worksheet_Deactivate
    • Worksheet_BeforeDoubleClick
    • Worksheet_Calculate
    • Worksheet_Change
    • Worksheet_FollowHyperlink und kaskadierende Events
    • Einleitung Ein-und Ausgabefelder mit Erklärung anhand von Messagebox
    • Noch mehr Tricks zur Messagebox
    • Mit der Inputbox arbeiten und Vergleich zu Msgbox
    • Einführung in UserForms
    • UserForm mit Leben füllen – wir legen die Elemente an
    • Unsere erste Interaktion im UserForm
    • Automatisch erscheinende Fehlermeldungen einbauen
  • Teilnehmerfragen beantwortet
    • Datenreihen berechnen, Wochentage ausfüllen
    • Rechts ausfüllen mit VBA
    • Label mit Textbox verbinden
    • HTML-Datei im Browser aufrufen
    • VBA Code importieren und exportieren
    • VBA Autofilter lösen trotz Blattschutz
    • Wie kann ich VBA Befehle selbst recherchieren?
    • Zahlen werden immer in Datum umgewandelt
    • Excel oder Access für Zeiterfassung nehmen
    • Workbook_SheetChange vs Worksheet_SelectionChange vs Worksheet_Change
    • VBA und Blattschutz in Excel
  • BONUS
    • Ein Bonus für Dich (nur wenige Tage gültig)

 

🇩🇪 Excel VBA / Makros Programmierung. Automatisierung mit Excel🇩🇪 Excel VBA / Makros Programmierung. Automatisierung mit Excel

Time remaining or 554 enrolls left

 

Don’t miss any coupons by joining our Telegram group 

Udemy Coupon Code 100% off | Udemy Free Course | Udemy offer | Course with certificate